HospizgruppeHospizgruppe Gammertingen - Veringen

Begleiten – Trösten - Helfen

Hospizarbeit – Was ist das? – Wie wollen wir helfen?

Die Hospizarbeit will eine Hilfe sein für schwerkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige.
Mit dieser Hilfe möchten wir es ermöglichen, dass Sterbende in der von ihnen gewünschten Umgebung bis zuletzt leben können.

Durch mitmenschliches Begleiten wollen wir versuchen, den Bedürfnissen der Menschen gerecht zu werden.
Die Begleitung ist unabhängig von der sozialen Situation, dem religiösen Bekenntnis und der Herkunft.
Gesprächspartner sein für alle Betroffenen
Auf Wunsch Unterstützung beim Wechsel vom stationären Klinikaufenthalt zur Betreuung in Ihrem Zuhause
Körperliche, psychische, soziale und seelsorgliche Bedürfnisse ernst nehmen.
Die Menschen auch in ihrer Trauer nicht allein lassen.
Wir stellen uns vor:

Die Mitarbeiter unserer Hospizgruppe arbeiten aus unterschiedlichen Beweggründen ehrenamtlich mit:
Manche von uns haben Sterben in der eigenen Familie erlebt und begleitet.
Andere kommen aus pflegerischen oder sozialen Berufen. Dadurch haben wir beruflich und privat vielfach Erfahrungen gesammelt und uns mit dem Thema Tod und Sterben auseinandergesetzt.

Gemeinsam ist es uns wichtig, das Sterben wieder in eine bessere, menschenwürdige Form zu bringen.

Wir treffen uns einmal im Monat zum Erfahrungsaustausch und zur gegenseitigen Unterstützung in Gesprächskreisen. Auch gemeinsam das Erlebte zu reflektieren und eventuelle zusätzliche Hilfe zu erarbeiten ist dabei wichtig.

Die Mitarbeiter unserer Hospizgruppe nehmen diese Aufgabe nach einem mehrmonatigen Vorbereitungskurs auf.
Wenn Sie Hilfe benötigen oder sich informieren wollen, erreichen Sie unsere Einsatzleiterin Frau Lore Gutmann unter folgender

Telefonnummer: 0 170 96 60 516
Wir möchten jederzeit für Sie da sein.

Kontakt

Kerstin Knaus
Pflegedienstleitung

Telefon 07574 934134
Telefax 07574 921356

Hohenzollernstraße 11
72501 Gammertingen

Kontaktformular

Informationsflyer

flyer-veringen
hier können Sie unseren Informationsflyer ansehen